Manchmal braucht das große Weib eines auf´s………………..

Unsere Menschenchefin meinte, dass wir eigene Bodyguards brauchen, deshalb hat sie uns so zwei Riesenplüschteddys, der Marke Akita Inu angeschafft.

Diese Riesen sollen auf Haus und Hof aufpassen, weil wir das angeblich nicht können. Diese hier heißt Morla und ist ein Weib – ein saufreches noch dazu !

Die Morla meint tatsächlich, dass sie hier etwas zu sagen hätte und manchmal lässt sie so richtig den Larry raushängen.

 Sie stellt sich dann einfach über mich und knurrt mit ihrer tiefsten Stimme – naja irgendwie will sie mich beeindrucken………..

….aber doch keinen Krabat von Steinwitz!!!!

Ich bin zwar nicht so groß und vor allen Dingen schwer, wie das Riesenweib, aber ich bin zäh und sehr schnell……

Das laute Gemurmle der Morla beeindruckt mich gar nicht, ich kann das auch und sie hat mächtig Respekt vor mir.

Sie weiß genau, dass ich so richtig eklig werden kann und zur Not auch mal die Zähne einsetze ( das macht die Morla nie – gottlob)

Nachdem ich mit dem vorlauten Frauenzimmer fertig bin, ist sie wieder auf ein normales Level runter geschraubt und weiß wo ihr Platz ist.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.