Da habe ich mir so einen schönen Schafskopf ergattert und gleich sind die Parasiten wieder als Anhängsel dabei. Der allerschlimmste Mitf(r)esser ist die Quinta.

Die behält mich immer im Augen und wenn ich mal was bekomme, ist die SOFORT zu Stelle….

Ich versuche wirklich alles, um das freche Ding von mir fern zu halten, aber die hört einfach nicht. Ich knurre, zeige Zähne, knurre so schaurig, dass alle anderen schnell verschwinden und das Ding Quinta bleibt eiskalt dabei

Seht ihr auf Quinta´s Kopf den weißen Fleck? Da habe ich ihr (zwar versehentlich aber egal)mit dem Fangzahn eins auf die Mütze gegeben – sie weiß als das ich groß und stark bin, aber das juckt die kleine Motte gar nicht – egal was ich auch anstelle , die bleibt…

Und während ich das rumknurre und gefährlich tue, frisst die in der Zeit einfach weiter – na dann fresse ich lieber schnell selber, bevor die alles alleine frisst, dann eben mit Parastit………….

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.